Funktioniert zu gut Bild- und Welt-Artikel von Facebook als Scherzmeldungen markiert

„Versehentlich“ als Quatsch markiert: Artikel von Bild.de

Facebook testet derzeit eine Funktion, die täuschend echt wirkende Nachrichtenmeldungen diverser Satire-Portale entsprechend markiert. Die Erkennung funktioniert so gut, dass nun auch Artikel aus dem Springer-Verlag als „Quatsch“ eingestuft wurden. Mehr lesen »

Techno-Religion Apple und Android als Sekten eingestuft

Die beiden großen Weltreligionen.

Der Verfassungsschutz bestätigte auf Anfrage, dass sowohl Apple als auch Android im Zuge ihrer Tätigkeit auf dem Smartphonemarkt als Sekten eingestuft werden und Ihre Anhänger überwacht werden. Mehr lesen »

Ratgeber Fünf Gründe, warum auch Sie WhatsApp löschen sollten

Jetzt löschen: WhatsApp!

In den letzten Tagen erreichte tausende WhatsApp-Nutzer die Nachricht verschiedener Freunde, dass man seinen WhatsApp-Account in Kürze löschen würde und auf eine Alternative umschwenken soll. Die Hintergründe sind für viele unbekannt. Die Neue Rheinpresse klärt auf. Mehr lesen »

Unglaublich CCC-Nerds verlassen Keller, um Anzeige gegen Merkel zu erstatten

So albern kleiden sich Nerds dann doch recht selten.

Das hat es schon lange nicht mehr gegeben: Gleich mehrere Mitglieder des Chaos Computer Club e.V. haben ihre dunklen Kellerräume verlassen, um anlässlich der NSA-Affäre Anzeige gegen die Bundesregierung zu erstatten. Mehr lesen »

Social Business Network XING führt Krawattenpflicht ein

Selbst solche Katastrophen sind ok, Hauptsache Krawatte.

Das soziale Netzwerk XING besetzt recht erfolgreich eine Nische: Während man auf Facebook private Kontakte pflegt, nutzt man XING für berufliche und geschäftliche Kontakte. Nun will das Netzwerk mit einer Krawattenpflicht seine Nutzerbasis bereinigen. Mehr lesen »

Mediendeal „Der Postillon“ kauft Yahoo

Jetzt auch auf Yahoo: „Bissige“ Satire.

Das erfolgreiche Blog hat überraschend den ehemaligen Internet-Giganten Yahoo gekauft. Während der einstige Suchmaschinenriese so wieder zu neuem Glanz kommen könnte, nutzt der Postillon den Deal, um neue Eigenformate zu platzieren. Mehr lesen »

Das Innenministerium informiert So schützen Sie Ihre Daten

Datenschützer auf einer Fortbildungs-Tagung

Innenminister Friedrich forderte Bundesbürger dazu auf, die eigenen Daten selbst ausreichend zu schützen, da Überwachung technisch nun einmal möglich sei. Um Bürger dabei zu unterstützen, hat das Innenministerium zeitgleich einen Leitfaden veröffentlich, in dem konkrete Handlungsempfehlungen gegeben werden, wie die eigenen Daten ausreichend zu schützen sind. Mehr lesen »

Überraschung nach #adblockgate Walraff: „Mein echter Name ist Sascha Pallenberg“

Steckt in Wirklichkeit hinter Günter Walraff: Sascha Pallenberg

Günter Walraff, der irgendwann in den Neunziger-Jahren Aufsehen mit einer Reihe von Enthüllungen deutsche Konzerne und Behörden betreffend erregte, lässt nun seine Maske fallen: Sein echter Name ist Sascha Pallenberg. Die letzten 41 Jahre hat er unter dem Pseudonym „Günter Walraff“ in der Enthüllungsreporter-Branche recherchiert. Mehr lesen »

Hooligan Simulation EA kündigt „FIFA 2014 - Fanwars“ an

Szenen wie diese können bald gefahrlos an der heimischen Konsole nachgespielt werden.

Auf der Spielemesse E3 kündigte der Publisher EA Sports ein Hooligan-Spinoff der beliebten Spielereihe „FIFA“ an. Von der Kritik hochgelobt machten wir uns in Los Angeles ein eigenes Bild – und sind hellauf begeistert. Mehr lesen »

Apple Keynote Die Sieben Killer-Features des neuen iOS

Das neue iOS 7 wartet mit einer ganzen Reihe wegweisender Funktionen auf.

Apple hat auf der Entwicklerkonferenz das neue iPhone-Betriebssystem vorgestellt. Eine ganze Reihe Neuerungen erwartet die Benutzer. NRP stellt die Wichtigsten vor. Mehr lesen »

Social-Network-Initiative Tweets über das Wetter bald verboten?

Posts wie „Der kleine November möchte vom Mai abgeholt werden“ künftig nicht mehr mehr bei Facebook.

Die großen sozialen Netzwerke, allen voran Facebook und Twitter, haben sich zusammengetan und wollen in Kürze Mecker-Postings über das Wetter, den Tatort und ähnliche Trivialthemen blockieren. Benutzer die in der Vergangenheit solche Postings absetzten müssen nun um ihren Account fürchten. Mehr lesen »