Samstag, 03. Aug 2013, 10:20 Uhr

Presseschau Hätte auch von uns kommen können

Liegengeblieben: Eine ganze Menge Realsatire
Foto: Brano Hudak / Lizenz Liegengeblieben: Eine ganze Menge Realsatire

Wenn Samstags die NRP-Redakteure das Weite suchen um ihren Alkoholvorrat aufzustocken, widmet sich der Chefredakteur den Themen der Mitbewerber. Artikel, die so auch in der NRP hätten erscheinen können. Die wöchentliche Presseschau.

Wenn die Feuerwehr SM-Spielchen beenden muss

Die bloße Benutzung von Handschellen als „SM-Spielchen“ zu bezeichnen ist schon etwas … naja … prüde. Vermutlich sind 79 Fälle, in denen die Feuerwehr mit Handschellen Gefesselten zur Hilfe kommen musste auch augenscheinlich eine nicht wirklich hohe Zahl – für unsereins.

Geldwäschegesetz Sparkasse verweigert Geldwechsel

Ich habe den Artikel mehrere mal aufmerksam gelesen und immer noch nicht Verstanden: Fünf Euro bleiben doch auch kleingewechselt fünf Euro. Und Quittiert wird der Spaß doch auch nicht. Wie kann man so Geld waschen? Unser Tipp: Geld selbst malen!

Klage gegen Israel: Anwalt will gegen “rechtswidrige” Kreuzigung Jesus vorgehen

Und wieder eine Nachricht, bei der man sich ärgert, dass die Realität vorher drauf gekommen ist. Ein Mann will Israel und Italien verklagen bzw. dazu zwingen, Jesus zu rehabilitieren. Weil das war damals ja nicht rechtens mit der Kreuzigung und so.



Ihr Chefredakteur

   Cem Derin

cde

comments powered by Disqus