Neuer Rekord Von Alice Schwarzers Verfehlungen zur unsachlichen Emanzipationsdebatte in nur einem Satz

Etwaige Hautunreinheiten stammen von der Bildkompression: Alice Schwarzer

Das öffentliche Geschreibsel kann mit einem neuen Rekord glänzen: Alice Schwarzers Steueraffäre führte in Windeseile zu einer unsachlichen Emanzipationsdebatte. Diesmal brauchte es nur einen Satz. Überraschend: Geschafft hat dies Schwarzer selbst. Mehr lesen »

Attila Hildmann McDonald’s stellt (halbwegs) veganen „McHildi“ vor

Ab Februar erhältlich: Der McHildi.

Der Vorzeigeveganer und Talkshowhopper Attila Hildmann hat wieder einen Werbepartner an Land gezogen: Ab Februar wirbt das muskelgestählte Antlitz des Edelmenschen für einen „veganen“ Burger der Fastfood-Kette McDonald’s. Mehr lesen »

Geschmacklos, Frau Merkel Bundeskanzlerin versucht Anteilnahme durch fingierten Ski-Unfall zu erhaschen

Hat keinen Anstand: Angela Merkel.

Angela Merkel ist „versehentlich“ während eines Ski-Langlaufes gestürzt und hat sich einen Beckenbruch zugezogen. Welcher Image-Berater sich das auch immer ausgedacht hat: Pfui! Mehr lesen »

Jugendkriminalität zur Weihnachtszeit Tausende Enkel bereicherten sich durch Enkeltrick

Aus Scham verzichten betrogene Rentner oft auf eine Anzeige.

Zur Weihnachtszeit, wenn alle Welt mildtätig und um das eigene Seelenheil bemüht ist, haben Betrüger Hochkonjunktur. So auch tausende Enkel, die sich mithilfe des Enkeltricks auf Kosten gutgläubiger Senioren bereichert haben. Mehr lesen »

Die Polizei warnt Gaunerbande deutschlandweit während der Feiertage aktiv

Ein Einbrecher-Trupp der Bande auf dem Weg zum nächsten Opfer.

Die Polizei warnt, wie jedes Jahr, vor einer Gaunerbande, die gerade an den Feiertagen sehr aktiv im gesamten Bundesgebiet vorgeht. Die Bevölkerung soll die Augen offen halten um nicht Ramsch, Überwachungselektronik und Sondermüll angedreht zu bekommen. Mehr lesen »

Bombenalarm in Frankfurt Kofferloser Herr löst Großeinsatz aus

Nach dem Koffer dieses Herren fahndet nun die Polizei

Am Frankfurter Flughafen fiel Reisenden gestern Abend ein kofferloser Herr auf. Sicherheitskräfte evakuierten das gesamte Terminal, ein Bombenräumkommando sprengte den verdächtigen Herrn kontrolliert. Mehr lesen »

Vorsicht vor Langfingern Polizei rät, Wertsachen im Körper zu tragen

Weihnachtsmärkte sind ein Paradies für Taschendiebe

Gerade jetzt zur Weihnachtszeit sind die Christkindmärkte beliebtes Ziel von Taschendieben und Trickbetrügern. Um sich gehen unangenehme Überraschungen zu wappnen, rät die Polizei, Wertgegenstände stets im Körper zu tragen. Mehr lesen »

Aus dem Zug geworfen Schaffner konnten keinen Fahrschein vorzeigen

Diese Schaffner haben noch gut lachen: Sie sind mit dem Schwarzfahren mal wieder davon gekommen.

Schon wieder so ein Zwischenfall, der die Kundenfreundlichkeit der Deutschen Bahn in ein extrem schlechtes Licht rückt: In Neuss haben sich zwei Schaffner gegenseitig kontrolliert und konnten beide keinen Fahrschein vorzeigen. Die Konsequenz: Beide haben sich gegenseitig aus dem Zug geworfen. Mehr lesen »

Verschwörung Verschwörungstheorien wurden von Verschwörern erfunden

Das „allsehende Auge“ hat nichts mit den Illuminaten zu tun, so berichtet von Däniken.

Der schweizer Forscher Erich von Däniken hat herausgefunden, dass so gut wie alle Verschwörungstheorien ganz gezielt von Verschwörern konstruiert wurden, um von echten Verschwörungen abzulenken. Die einzig bekannte, echte Verschwörungstheorie ist seine eigene. Mehr lesen »

Gegen peinliche Momente Neuer „Sex-Szenen-vorspulen“-Knopf auf Fernbedienungen

Oh, wie peinlich, eine Sex-Szene.

Wer kennt das nicht: Man sitzt mit den Eltern bei Chips, Bier und Wein im Wohnzimmer und schaut sich einen Film an. Plötzlich eine Sex-Szene und alle Anwesenden versuchen krampfhaft gelassen zu tun. Der Elektronik-Konzern LG hat nun eine angenehmere Lösung. Mehr lesen »

Krawalle in München Hoeneß-Anhänger und Gegner liefern sich Straßenschlachten

Aufgebrachte Menge in München

Bereits kurz nach dem bekannt wurde, dass der Prozeß gegen Uli Hoeneß genehmigt wurde, ziehen tausende Menschen in ganz Bayern auf die Straße. Während die Einen die Entscheidung feiern, protestieren Tausende dagegen. Als die Lager aufeinandertreffen, kommt es zu erbitterten Straßenschlachten. Mehr lesen »