Staatsaffäre Edathy-Friedrich Grünen-Homo-Pädo-Lobby-kontrollierte Satire-Presse ignoriert Fall Edathy

Prominentestes Mitglied der Grünen-Homo-Pädo-Lobby.

Besonnenheits-Journalisten deckten auf, dass die weltweit von der Grünen-Homo-Pädo-Lobby kontrollierte Satire-Presse den Fall Edathy zu ignorieren und umschiffen scheint. Ein Protokoll der Weisen von Berlin. Mehr lesen »

Große Koalition Die komplette Liste der positiven Dinge, die alle großen Koalitionen bewirkt haben

Die Köpfe der großen Koalition präsentieren freudig die von der NRP erstellte Liste.

Mehr als meckern können viele Deutsche nicht: Böse „GroKo“ hier, Blockade-Regierung dort. Die Neue Rheinpresse möchte diesem Trend entgegenwirken, und hat eine umfassende Liste der positiven Dinge zusammengestellt, die sowohl alle bisherigen als auch die aktuelle Große Koalition bewirkt haben. Mit ausdrücklichem Anspruch auf Vollständigkeit. Mehr lesen »

EU-Erweiterung Arbeitserlaubnis bald auch für Immigranten aus Sachsen-Anhalt und Ruhrgebiet

Hier könnten bald noch weniger Menschen leben: Eines der dicht besiedeltesten Gebiete Sachen-Anhalts.

Die Entwicklung zu einem einigen und offenen Europa geht unvermittelt weiter: Nachdem bereits seit Jahresbeginn Bulgaren und Rumänen uneingeschränkte Arbeitserlaubnis zusteht, sollen schon bald auch EU-Bürger aus dem Ruhrgebiet und Sachsen-Anhalt in den Genuss dieses Privilegs kommen. Wie die NRP aus Brüsseler Kreisen erfuhr, soll dieses Vorhaben nun zügig in die Tat umgesetzt werden. Mehr lesen »

Ermittlungserfolg Hamburger Polizei stellt Verdächtigen, der vermutlich mal darüber nachdenken wollte, eine Straftat zu begehen

Wer darüber nachdenkt, über Straftaten nachzudenken, wird von der Hamburger Polizei gnadenlos gejagt.

Das viel kritisierte Gefahrengebiet Hamburgs hatte wohl doch seinen Nutzen: Die Hamburger Polizei gibt nun bekannt, dass im Rahmen der Personenkontrollen ein dringend tatverdächtiger Gedankenkrimineller ermittelt wurde. Mehr lesen »

CSU-Bundestagsabgeordneter räumt ein „Meine Doktorarbeit ist komplett eigenständig erstellt.“

Im Wachsfigurenkabinett konnte Nüßlein ein begehrtes Foto mit seinem Idol erhaschen.

Die Gerüchte haben sich bestätigt, die Spekulationen ein Ende. Nachdem in seiner Partei das Thema an anderer Stelle erneut die Runde machte, gab der Bundestagsabgeordnete Dr. Georg Nüßlein (CSU) nun dem steigenden Druck nach und räumte heute in einem Interview mit der NRP ein, seine Doktorarbeit komplett eigenständig verfasst zu haben. Damit bestätigt der Dr. der Rechtswissenschaften die anonymen Hinweise, die in den letzten Monaten aus Augsburger Universitätskreisen immer wieder an die Öffentlich gelangten. Mehr lesen »

Einfach zu blöd NPD feiert Dahlemann (SPD) als neuen Helden

Kein NPD-Mitglied, auch wenn er vor welchen redete: Patrick Dahlemann.

Sein Konterfei geht durch die Presse: Obwohl Patrick Dahlemann SPD-Mitglied ist, sieht man ihn dieser Tage stets vor einem NPD-Banner und hinter einem Rednerpult. Wer nicht genau hinschaut, könnte meinen, dass er der NPD angehöre – und genau so denken zahlreiche NPD-Anhänger. Mehr lesen »

Wegen Angriff auf Kanzlerin Tatverdächtiger Schnee von Polizei verhaftet

Schaulustiger Schnee am Zugriffsort der Verhaftung

Wie die Polizei mitteilte, wurde ein dringend tatverdächtiger Schnee festgenommen, der möglicherweise ein Attentat auf Bundeskanzlerin Merkel verübt haben soll. Mehr lesen »

Schwarmdummheit Jeder Internetnutzer glaubt, ihm sei „Pofalla erklärt Bahnverspätungen für beendet“ eingefallen

Beendete nur seine Karriere: Ronald Pofalla.

Der ehemalige Chef des Bundeskanzleramtes geht zur Bahn. Und weil er sich ja eigentlich um seine Familie kümmern wollte, nimmt er die direkt mit. Alle bekommen einen schicken Sessel, ein großes Büro und viel, viel Geld. So weit, so gut. Doch das Internet schaltete kollektiv das Hirn aus. Mehr lesen »

Fäkalien im Hirn NPD Chef Apfel tritt aus gesundheitlichen Gründen zurück

Nur Fäkalien im Kopf: Holger Apfel

Die NPD gab heute bekannt, dass der bisherige Parteichef Holger Apfel von seinem Posten zurücktritt. Grund dafür ist eine schwere Erkrankung: Apfel hat offensichtlich mehrere hundert Gramm Fäkalien im Kopf. Mehr lesen »

Da lacht der Thilo Der Sarrazin-Thesengenerator ist da

Einer der vielen neuen Grillanzünder des Gruselonkels

Der Gruselonkel Deutschlands tut sich immer schwerer damit, schauerliche Märchen aus seinen Fingern zu saugen. Damit Deutschland und die Welt auch in Zukunft über den mit Minderwertigkeitskomplexen beladenen Mann lachen kann, stellt die NRP den Sarrazin-Thesengenerator der Öffentlichkeit aber vor allem Thilo zur Verfügung. Mehr lesen »

Schrecklicher Verdacht Ist die NPD rechtsextrem?

Diese NPD-Mitglieder fürchten sich vor Asyl-Bewerbern und versuchen sich deswegen mit Regenschirmen zu schützen.

Die Länder wagen einen Alleingang und versuchen, die NPD per Antrag zu verbieten. Die Argumentation ist schockierend: Der NPD wird vorgeworfen, rechtsextremes Gedankengut zu pflegen und in Tradition der NSDAP zu stehen. Mehr lesen »