Coming out Hitzlsperger gesteht, auch ansonsten völlig normal zu sein

Bekannt dafür, gut Fußball zu spielen: Thomas Hitzlsperger.

Der ehemalige Nationalspieler hat als einer der ersten deutschen Profi-Spieler öffentlich über seine sexuellen Vorlieben geredet. In einem weiteren Interview erklärte der 31-jährige, auch ansonsten völlig normal zu sein. Mehr lesen »

Fußball-Weltmeisterschaft Katar beschließt humanere Arbeitsbedingungen für WM-Arbeiter ab 2023

Diese luxuriösen Behausungen konnten die Arbeiter schon jetzt beziehen

Für die FIFA Fußball WM 2022 in Katar werden derzeit mit Hochdruck Stadien und dazugehörige Infrastruktur gebaut, zumeist unter menschenunwürdigen Bedingungen für die Arbeitskräfte, wie die Menschenrechtsorganisation Amnesty International jetzt in einer Pressekonferenz beklagt. Katar will nun reagieren und verspricht Besserungen, vielleicht sogar schon ab 2023. Mehr lesen »

Gleichstellungswahn Linke will Frauenquote in Nationalmannschaft

Werden „unsere“ Jungs bald durch Mädels verstärkt?

Die Frauenquote ist auch nach der Wahl noch Thema. Nun empört die Linke mit einem neuen Vorstoß: Die SED-Nachfolgeorganisation fordert eine Frauenquote für die bisherige Herren-Fußballnationalmannschaft. Mehr lesen »

Parallelgesellschaft im Fußball Die Fans der Schiris

Anhänger des „Club Weiner“ bei einer Pyro-Choreographie

Ein neues Phänomen stellt die Polizei und Vereine vor eine Herausforderung: Immer mehr Fans schließen sich zusammen um nicht Klubs, sondern das „Spiel“ der Unparteiischen anzufeuern. Ein Einblick in die noch junge Schiri-Ultra-Szene. Mehr lesen »

Fußballerängste Geisterstunde, oder: Wenn das Phantomtor kommt

Nicht das Phantom, aber auch gruselig.

Ein Gespenst geht in der Fußballwelt um. Und das ist nicht in Marx übertragenem Sinne gemeint, sondern ganz wörtlich: Phantomtore jagen Fußballern Angst und Schrecken ein – schon lange nicht mehr nur um Mitternacht. Mehr lesen »

Rote Karte für Raab DFB untersagt übermäßigen Einsatz von Fußball-Metaphern

Stefan Raab: Darf keine Fußball-Metaphern mehr benutzen.

Der Pro7-Moderator Stefan Raab, bissigster Interviewer beim Mediengleichschaltungs-Kanzler-Duell, erntete nach dem Derby zwischen Angela Merkel und Peer Steinbrück herbe Kritik aufgrund zahlreicher Fußball-Metaphern. Der DFB untersagte gar den exzessiven Einsatz vor allem in politischen Diskussionen. Mehr lesen »

Jetzt auch im Motorsport Doping in der Formel 1?

Ein offensichtliches Indiz für Doping: Die Gase entstehen durch die Verbrennung des Doping-Mittels.

Die FIA (Fédération Internationale de l’Automobile) hat in teilweise Jahrzehnte alten Proben Spuren eines derzeit noch nicht näher identifizierten Gemisches nachgewiesen. Das erhärtet den Verdacht, dass auch in der Formel 1 Doping schon lange an der Tagesordnung ist. Mehr lesen »

Überraschung in der Bundesliga Bayern München wird Hauptsponsor aller Bundesliga-Vereine

Nicht teuer genug: Die aufwändig gestalteten Umkleidekabinen der Bayern

Der Fußball-Meister etlicher Klassen weiß nicht wohin mit seinem Reichtum: Wie jetzt bekannt wurde, ist der FC Bayern München in der kommenden Saison Hauptsponsor aller anderen Clubs der Liga. Mehr lesen »

Auszeichnung für Bayern-Star Ribéry hässlichster Hund der Welt

Keine Augenweide: Franck Ribéry

Deutscher Meister, DFB-Pokal-Sieger, Champions-League-Gewinner und nun auch noch offiziell der hässlichste Hund der Welt im Kader: Die Auszeichnungswelle für den FC Bayern München reisst nicht ab. Ausgezeichnet wurde der Franzose Franck Ribéry. Mehr lesen »

MSV Duisburg Die Wahrheit hinter der Lizenzverweigerung

Hier sieht man den mitgliederstärksten MSV-Fanclub im Olympia-Stadion des Hertha BSC

Die DFL verweigerte dem Meidericher Spielverein die Lizenz für die 2. Liga und lässt den Traditionsclub somit vor einem Scherbenhaufen zurück. Offiziell heißt es, die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit konnte nicht nachgewiesen werden. NRP liegen andere, nicht offiziell bekanntgegebene Fakten vor. Mehr lesen »